Sommerschlafsäcke

Auch im Sommer sollte Ihr Baby nachts einen Sommerschlafsack tragen. Bedenken Sie, dass sich die Luft insbesondere in den frühen Morgenstunden abkühlt und dass ein Schlafsack dann ein Auskühlen verhindern kann.

Achten Sie allerdings immer darauf, dass der Sommerschlafsack aus einem leichten luftdurchlässigen Stoff besteht, damit sich im Schlafsack keine Wärme staut. Sehr angenehm, insbesondere bei extrem hohen Temperaturen, sind Schlafsäcke aus Frottee-Stoff. Diese saugen Schweiß besonders gut auf und sorgen so für einen angenehmen Schlaf.

Besonders gut eigenen sich im Sommer übigens auch Pucksäcke.

Noch mehr Infos zu Schlafsäcken (z. B. die ideale Größe) finden sie u. a. hier. Und vielleicht interessiert sie auch eins der folgenden Themen:

Letzte Aktualisierung am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API