Beistellbettchen

Beistellbettchen sind die ideale Lösung, wenn man als Elternteil auch nachts nicht auf die körperliche Nähe zum Baby verzichten möchte. Dies kann z. B. auch der Fall sein, wenn gestillt wird. Das Beistellbettchen vermittelt das Gefühl in einem Bett zu schlafen, gibt dem Elternteil aber die Sicherheit, dass das Baby nicht aus Versehen durch die Erwachsenen verletzt wird, da es geschützt in seinem eigenen Bettchen liegt.

Angebot
babybay Original Beistellbett aus massivem Buchenholz mit Matratze Classic Soft für Tag und Nacht / Kinderbett Höhe verstellbar & umweltfreundlich / mitwachsendes Babybett (weiß lackiert)
  • STUFENLOS HÖHENVERSTELLBAR – Durch die einzigartige, patente und stufenlose Höhenverstellung lässt sich die babybay Liegefläche exakt an das Elternbett anpassen – ohne Spalt, ohne Stufe, ohne Wackeln – so haben Sie Ihren Liebling immer ganz nah bei sich
  • DAS ORIGINAL – über 15 Jahre „Nie wieder nachts aufstehen“ – Unser meistverkaufter Klassiker lässt sich durch die justierbaren Befestigungswinkel sicher und werkzeuglos am Elternbett fixieren
  • LANGLEBIG & VIELSEITIG VERWANDELBAR – babybay wächst mit: Aus dem Beistellbett machen Sie im Handumdrehen eine Sitzbank oder einen Spieltisch und mit optionalem Zubehör einen Stubenwagen, einen Kinderstuhl, einen Laufstall oder sogar ein großes Kinderbett
  • VIELFACH GETESTET & AUSGEZEICHNET – babybay ist von führenden Kinder- und Fachzeitschriften mehrfach ausgezeichnet. Auch Hebammen und Stillberater empfehlen babybay als ideales Stillbett. babybay ist selbstverständlich TÜV-geprüft
  • NACHHALTIG & SICHER – babybay ist bis 150 kg belastbar und lässt sich durch die spezielle Befestigung sicher am Elternbett fixieren. Das massive, antibakterielle Buchenholz stammt aus heimischen Wäldern. Alle Lacke sind schadstofffrei sowie speichelfest

Vorteile von Beistellbetten:

  1. Nähe zum Baby: Ein Beistellbett ermöglicht es den Eltern, in unmittelbarer Nähe zum Baby zu schlafen. Dies erleichtert nächtliches Stillen und Beruhigen des Babys, ohne dass die Eltern aufstehen und das Baby aus einem separaten Bett holen müssen.
  2. Sicherheit: Beistellbetten bieten eine sichere Schlafumgebung für das Baby, da sie direkt an das Elternbett angrenzen, ohne dass Lücken oder Kanten entstehen. Dies minimiert das Risiko von Unfällen und ermöglicht gleichzeitig einen sicheren und bequemen Schlafplatz.
  3. Förderung der Bindung: Durch das gemeinsame Schlafen in unmittelbarer Nähe können Eltern und Babys ihre Bindung stärken. Die Nähe erleichtert zudem das Erkennen der Bedürfnisse des Babys und fördert so eine feinfühlige und einfühlsame Eltern-Kind-Beziehung.
  4. Flexibilität: Viele Beistellbetten sind höhenverstellbar und können an verschiedene Betthöhen angepasst werden. Darüber hinaus können einige Modelle auch als freistehendes Gitterbett verwendet werden, wenn das Baby älter wird oder in einem eigenen Zimmer schlafen soll.
  5. Platzsparend: Beistellbetten sind in der Regel kompakter als herkömmliche Gitterbetten und eignen sich daher gut für kleinere Schlafzimmer oder beengte Wohnverhältnisse.

Worauf Sie bei der Auswahl eines Beistellbettes achten sollten:

  1. Stabilität und Sicherheit: Achten Sie darauf, dass das Beistellbett stabil ist und sicher am Elternbett befestigt werden kann. Prüfen Sie, ob es den geltenden Sicherheitsstandards entspricht.
  2. Höhenverstellbarkeit: Wählen Sie ein Beistellbett, das sich an die Höhe Ihres Bettes anpassen lässt, um eine sichere und nahtlose Verbindung zu gewährleisten.
  3. Matratze und Belüftung: Achten Sie auf eine gut belüftete, feste und passgenaue Matratze, die für den sicheren Schlaf Ihres Babys sorgt.
  4. Material und Verarbeitung: Bevorzugen Sie Beistellbetten aus hochwertigen Materialien und solider Verarbeitung, die eine lange Lebensdauer gewährleisten.

Fazit:

Beistellbetten sind eine praktische und sichere Schlafmöglichkeit für Babys, die viele Vorteile für Eltern und Kinder bieten. Achten Sie bei der Auswahl auf Sicherheit, Stabilität, Anpassungsfähigkeit und Qualität, um den bestmöglichen Schlafplatz für Ihr Baby zu gewährleisten

Der Nachteil ist, dass so ein Beistellbettchen nur sehr begrenzt nutzbar ist. Sobald das Baby sich drehen oder sogar aufrichten kann, muss das Beistellbettchen aus sicherheitstechnischen Gründen ausgemustert und durch ein Kinderbettchen ersetzt werden.

Besonders empfehlenswert sind daher sog. 4 in 1-Beistellbettchen. Diese lassen sich auch anderweitig nutzen: als schöne Babywiege mit Kufen, als rollbares Kinderbett oder bequeme Sitzbank.

Beistellbettchen bei Amazon

Letzte Aktualisierung am 30.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API