Winterschlafsäcke

Spätestens im Herbst, sollte Ihr Baby nachts einen Winterschlafsack nutzen, damit der Schlaf trotz kühler Nächte geruhsam und angenehm warm bleibt. Ihr Baby kann noch keine eigene Wärme durch aktive Körperbewegungen oder Kältezittern erzeugen.

Achten Sie darauf, dass der Schlafsack wärmt, aber trotzdem eine Luftzirkulation zulässt, so dass eine Überhitzung ausgeschlossen wird. Auch schwere Stoffe, die die Bewegungsfreiheit einschränken, sollten vermieden werden.

Letzte Aktualisierung am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API