Ohrringe schon für Babys oder Kleinkinder? Nein, danke!

Ob und hauptsächlich ab welchem Alter Kinder Ohrringe bekommen sollten, ist ein kontrovers diskutiertes Thema. Und wann, wenn nicht heute, am Stich-dir-Ohrringe-Tag sollte man darüber diskutieren?

Ich persönlich finde Ohrringe für Kinder nämlich mehr als unnötig. Meinen Kindern werde ich frühestens in der Pubertät Ohrringe erlauben. Ich halte Ohrringe nämlich, ähnlich wie Lippenstift bzw. Schminke und Nagellack (die ich beide auch für Kinder ablehne) bei Mädchen für ein Accessoire, das eine bestimmte Wirkung entfalten soll. Ich denke, ihr wisst was ich meine… Es soll „schöner“ machen, attraktiver, anziehener usw. und all dies sind Attribute, die meiner Meinung nach nicht für Kinder (egal ob Junge oder Mädchen) gedacht sind. Es sind Sachen, mit denen sich Kinder bzw. Jugendliche erst ab der Pubertät anfangen zu beschäftigen und dann müssen/sollen sie selbst entscheiden (im Rahmen gesellschaftlicher Normen) was sie möchten oder nicht. Die Sexualisierung von Kindern beginnt nämlich meines Erachtens nach mit Schmuck u. ä.

Von meiner Seite gibt es also ein klares: NEIN zu Ohrringen bei Kleinkindern!

loafcycle

Eine Ausnahme würde ich nur für Verkleidungsspiele (nicht nur an Karneval) machen, aber da tun es ja auch Ohrclips.

Nicht zu unterschätzen sind außerdem gesundheitliche Risiken. Immerhin reagieren zwischen 50 und 80 Prozent der Menschen allergisch auf Metallschmuck (Ausnahme: Edelmetalle).

Letzte Aktualisierung am 18.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Favoriten

advent alkohol auto baby basteln bücher einkaufen ernährung erziehung familie feiern film geburt geburtstag geschenke geschenkidee geschwister gesundheit halloween hase janosch kinder kindergarten kreativ leben lesen liebe mutter online ostern politik schlafen schlafsack schuhe schule schwangerschaft sicherheit sommer spielen stillen test tod vorlesen weihnachten weihnachtsbaum


veröffentlicht am

aktualisiert am

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert