3 Kindersitze nebeneinander

Das war ein Unterfangen. Als klar war, dass wir unser drittes Kind erwarten ging es natürlich nicht mehr um Anschaffungen von Baby-Garderobe oder Spielzeug. Von allem hatten wir mehr als genug. Viel spannender war die Frage wie passen wir alle in ein Auto.

Und so ein Familienauto zu finden war gar nicht einfach, obwohl wir nur einen Wunsch hatten: 3 Isofix-Befestigungsmöglichkeiten auf der Rückbank. Schlussendlich wurde es ein Dacia Lodgy, den wir mittlerweile sehr gerne fahren.

Richtig viel Auswahl gibt es bei unserer Anforderungen sowieso nicht und dann spielt ja auch der Preis noch eine Rolle 😉

In der Anfangszeit fuhr die Jüngste im MaxiCosi (ohne Isofix) vorne auf dem Beifahrersitz mit, aber jetzt ist es endlich so weit. Alle Kinder sind auf der Rückbank in Kindersitzen mit Isofix untergebracht:

3 Kindersitze auf der Rückbank
3 Kindersitze auf der Rückbank

Das ist insbesondere für den erwachsenen Beifahrer ein neues Fahrgefühl, der sich bis dahin immer auf die Rückbank zwischen die Kindersitze klemmen musst.

Konkret haben wir jetzt zwei CYBEX SILVER Kinderautositz Solution X-fix und einen Römer Autositz DUO plus. Und auch wenn das auf dem Foto ein wenig eng aussieht, man hat genügend Platz zum Anschallen der 3-Punkt-Gurte.

Letzte Aktualisierung am 30.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Favoriten

advent alkohol auto baby basteln bücher einkaufen ernährung erziehung familie feiern film geburt geburtstag geschenke geschenkidee geschwister gesundheit halloween hase janosch kinder kindergarten kreativ leben lesen liebe mutter online ostern politik schlafen schlafsack schuhe schule schwangerschaft sicherheit sommer spielen stillen test tod vorlesen weihnachten weihnachtsbaum


veröffentlicht am

aktualisiert am

in

,

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert