Bücher

Rebelgirls: starke Mädchen brauchen Vorbilder

Was passiert, wenn man bei Kinderbüchern alle die entfernt, in denen keine Mädchen vorkommen und dann die, in denen zwar Mädchen vorkommen, diese aber nicht sprechen bzw. aktiv an der Handlung teilnehmen? Und wie viele Bücher bleiben wohl noch übrig, wenn man all die Bücher entfernt, in denen Mädchen auf jemanden warten, der sie rettet, die keine eigenen Träume oder Ziele haben….?

Da bleibt nicht mehr viel übrig 🙁

Zeit also im eigenen Bücherregal etwas aufzuräumen und zu schauen, wo tauchen Mädchen auf, die als Vorbild dienen können – neben Pippi Langstrumpf und Ronja Räubertochter. Ich habe versucht eine kleine Liste zusammenzustellen, würde mich aber sehr über Ergänzungen freuen.

Bücher

Lies ein Buch-Tag

Lesen ist toll und hier im Blog habe ich ja schon oft auf das Thema und seine Wichtigkeit hingewiesen. Und gerade heute am Lies ein Buch-Tag wiederhole ich mich auch gerne noch einmal 😉

Lesen bzw. vorgelesen bekommen ist schon für ganz kleine Kinder sehr wichtig. Es fördert die Auffassungsgabe, das Sprachvermögen, es regt die Phantasie an, es stärkt die Beziehung zwischen Vorleser und Kind und was natürlich das aller wichtigste ist: es macht Spaß!

Deswegen möchte ich hier noch einmal auf meine Buchempfehlungen verlinken. Und ich merke gerade, da muss auch dringend mal wieder ein Update gemacht werden — die Kinder werden ja größer 😉

Aber meine absoulten All-time-Favorits habe ich hier noch einmal verlinkt:

Tag der Buchliebhaber

Bücher sind immens wichtig für die Enwicklung unserer Kinder. Es beginnt mit dem Anschauen von Bilderbüchern (gerne auch gemeinsam), führt weiter über das Vorlesen und mündet im eigenständigen Entdecken völlig fremder Welten und Ideen – meist ist es schon nach einem Halbjahr in der Schule soweit 🙂

Ein Ziel meiner Erziehung ist es definitiv meine Kinder zu Buchliebhabern zu erziehen — so weit das geht — wobei es für mich keine Rolle spielt, ob es sich dabei um Papierbücher oder um elektronische Bücher handelt.

Einige Leseempfehlungen von mir gibt es hier im Blog:

Also schnappt euch ein Buch am heutigen Tag der Buchliebhaber und lest gemeinsam mit euren Kindern,

Hier wird es in Zukunft auch wieder mehr Buchempfehlungen geben 🙂

Was sind eure Lieblingsbücher bzw. die eurer Kinder?

Bücher

12. Bundesweite Vorlesetag

Vorlesen bildet nicht nur, viel wichtiger ist ja, es macht Spaß! Und Zuhören auch 😉

Am 20. November findet der mittlerweile 12. Bundesweite Vorlesetag statt. Dieser Tag soll die Wichtigkeit des Vorlesens ins Bewusstsein rücken und geht auf eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung zurück.

Das Konzept ist einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen. Auch an ungewöhnlichen Vorleseorten finden Aktionen statt: im Riesenrad, im Flugzeug, in einem Tierpark, in Museen oder als Guerilla-Variante auf einer viel befahrenen Kreuzung – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Also, macht mit!

Bobo Siebenschläfers neueste Abenteuer

Bobo Siebenschläfer lese ich nunmer ununterbrochen seit ca. 5 Jahren vor.

Mittlerweile liebt Kind 3 den kleinen Siebenschläfer und ist ganz aufmerksam, wenn ich Ihr abends vor dem Schlafen gehen noch eine Geschichte von Bobo vorlese.

Der Autor Markus Osterwalder hat mittlerweile 4 Bobo-Bilderbücher herausgebracht:

Und jetzt kommt das Tollste: es gibt eine neues Bobo-Buch: Bobo Siebenschläfers neueste Abenteuer

Bobo Siebenschläfers neueste Abenteuer

Bobo Siebenschläfers neueste Abenteuer