babybay-Beistellbett jetzt reduziert bei Amazon

babybay Beistellbett /Baby-Bettchen "Das Original"

babybay Beistellbett /Baby-Bettchen „Das Original“

Beistellbetten sind für mich persönlich die idealen Betten für Neugeobrene und Babys. Das Kind (und die Mutter) hat seinen eigenen Bereich und ist trotzdem ganz nah bei der Mutter. Nächtliches Stillen und Trösten fällt so wesentlich leichter.

Besonders empfehlenswert ist das babybay-Beistellbett. Es ist nicht ganz preiswert, aber jeden Cent wert! Und später kann man es auch als Laufstall, Sitzbank und sogar als Schreibtisch verwenden. Eine Investition also, die sich lohnt.

Und es kommt noch besser. Zur Zeit ist das babybay-Beistellbett preisreduziert und wer Mitglied bei Amazon Family ist, spart sogar noch mehr!

Was ist denn eine KELA-Kiste?

Bis heute hatte ich davon noch nie gehört, von einer KELA-Kiste.

Aber jetzt bin ich auf Karens Beitrag Warum finnische Babys in Pappkartons schlafen gestoßen und sie hat auf einen sehr informativen Artikel der BBC verlinkt.

Demnach gibt es die Pappkartons, die mit einer Erstausstattung für Babies gefüllt sind in Finnland seit 1938. Zunächst war sie nur für arme Familien gedacht, aber seit 1949 erhalten alle finnischen Mütter solch eine Kiste, wenn sie sich vor dem 4. Schwangerschaftsmonat bei einem Arzt oder in einer Klinik vorstellten.

Und warum schlafen finnische Babys nun im Pappkarton?

Nun, die Kiste enthält neben Kleidung (inkl. Schneeanzug!) und Drogerieartikeln auch eine Matratze und so fungiert der Karton für viele finnische Babys als erstes Bett 🙂